30. Mar 2018 Eiertütschete

30. Mar 2018 Eiertütschete

31. März 2018

 

Dieser Event war dem Hauptprodukt des Haushuhns, dem Ei gewidmet!
Hast Du gewusst, dass die genetische Übereinstimmung zwischen Huhn und Mensch 70% beträgt? Na klar, wir sind beide Zweibeiner! Die Entdeckung sonstiger möglicher Affinitäten sei Dir überlassen.

Kein Wunder, dass das Ei in vielerlei Form vom Homo Sapiens geschätzt und genossen wird. Bei der Eiertütschete wird das Produkt in gekochter und gefärbter Form bilateral auf einander geschlagen. Dabei gehen selten beide gleichzeitig kaputt.

So geschehen auch im gemütlichen Kreise unserer Chapters am Karfreitag morgen beim Chocolatier Suisse in vorösterlicher Verzückung. Das Haushuhn stammt übrigens gemäss Wikipedia ab vom Bankivahuhn, einem Wildhuhn aus Südostasien und gehört zur Familie der Fasanenartigen. Das männliche Haushuhn wird Hahn oder Gockel genannt.

So genossen zahlreiche Members mit ihren Lieben diesen zuerst kalten Tag, der mit einer kleinen Ausfahrt der Hardcorefraktion bei schönstem Sonnenscheinen im Ace seinen Ausklang fand.

Ganz herzlichen Dank geht an Jeanine für die perfekte Organisation dieses gelungenen Anlasses!

Autor: Matteo
Bilder: Matteo

 

Um Bilder länger anzusehen, fahre mit dem Cursor oder einem Finger über das Bild