16. Juni 2019 Ladies Ride

16. Juni 2019 Ladies Ride

 

Der Damenturnverein tagte wieder einmal…

Nach dem Aufwärmen (in Form von Geschnäder) fuhren wir 6 Ladies unter der Leitung von Oberturnerin Hanni vom Treffpunkt in Rubigen los.

Zügig brausten wir durch das hübsche Gantrisch Gebiet.  Nach einer Ehrenrunde im Kreisel in Riggisberg, schlängelten wir über den Gurnigel Pass, einen markanten Hügelzug am Nordrand der Freiburger Alpen. Die Strassen waren nach den schweren Gewittern vom Vorabend und vom frühen Morgen schon fast abgetrocknet, und so genossen wir die vielen Kehren und der damit verbundene Fahrspass. Auf der Freiburger Seite machten wir im Restaurant Zollhaus bei Plaffeien den Mittagshalt. Das Essen mundete und der rege Austausch über dies und das liess die Zeit schnell vergehen.

Weiter ging es durch Plaffeien Richtung Jaunpass. Was für eine herrliche Natur mit wunderbaren Panoramen, die sich uns immer wieder auftaten. Da konnte man sich fast nicht mehr auf die herrliche und kurvenreiche Strecke konzentrieren. Auf der Passhöhe wurde ein kurzes Passtafelfotoshooting eingeschaltet, das sich als nicht ganz einfach erwies, trotz Dehn- und „Bieg“-Übungen. Lustig war es aber allerweil; und auch die Lachmuskeln müssen immer wieder trainiert werden!

Wir gaben gemütlich Gas hinunter nach Boltigen und knatterten durch das ausnahmsweise sehr verkehrsarme Simmental, wo sich die Schreibende als Erste aus der Gruppe klinkte und den Nachhauseweg antrat.  

Die anderen Turnerinnen fuhren über Thun zum Kaffeehalt in Oberlangenegg und danach über den Schallenberg und via Entlebuch zur Tschüssrunde ins Sport-Café in Willisau.

Wir danken unsere Oberturnerin Hanni herzlichst für die sehr schöne Tour und den wunderbaren Tag und hoffen, dass unsere kleine, feine Turnrunde im nächsten Jahr wieder zusammen tagen darf.

Author: Jeanine

Photographer: Jeanine