07. Jul 2018 105 Jahre R&J Grillfest

07. Jul 2018 105 Jahre R&J Grillfest

 

Ritschi und Jeanine luden den CCS anlässlich ihrer speziellen Geburtstage zu einem Grillfest ein. Wie gewohnt wurden wir verwöhnt vom Allerfeinsten! An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an die Beiden.
Unsere „Roadcapitänin“ organisierte für die Anfahrt eine Tour in die schöne Region von Interlaken. Um 8.30 Uhr war Treffpunkt und je nachdem woher man kam, bedeutete dies ein Aufstehen am Samstagmorgen früh um 5.30 Uhr. Wenn auch todmüde, so lohnte es sich unbedingt! Der Tag erwachte begleitet von einer aufgehenden strahlenden Sonne und einem fast wolkenlosen blauen Himmel. Die kühlen 14 Grad frühmorgens sollten wir am späteren Nachmittag noch vermissen…
Wir fanden uns zu zehnt mit 8 HD’s pünktlich am Treffpunkt ein. Angekündigt wurden beim kurzen Briefing ganz enge und schmale Strassen, sehr viele Kurven und eine unbestechliche Aussicht. Unser Weg führte uns erst über die Lüderenalp nach Siehen, wo wir den ersten Stopp einlegten. Hier ging das Foto von Jeanine mit dem vorbereiteten lecker aussehenden “Fleischberg” ein und wir fragten uns, wer ausser uns kommt denn noch? Ein Selfie daher und weiter ging‘s über den Schallenberg, Oberlangenegg, durchs Eriz-Tal nach Sigriswil. Und: oh ja, an Kurven, engen Strassen mangelte es bis dahin nicht. Und wo für uns eng, man staune, kreuzte uns doch tatsächlich noch ein Linienbus. Doch wer im Frühjahr in Stresa mit dabei war hatte das beste Training und die Vorbereitung auf genau solche Strecken bereits absolviert. Lediglich die italienischen Verhältnisse mit den Riesen-Schlaglöchern fehlten… Das Sahnehäubchen der Ausfahrt folgte mit dem Erklimmen des Beatenberg‘s: Eine phantastische Aussicht auf den tief-türkisfarbenen Thunersee.
Beim Eintreffen wurden wir eingewiesen und herzlich von den Gastgebern und bereits Anwesenden empfangen. Auf ein reichhaltiges Apero-Buffet folgte der mehr als feine und vielfältige Grillplausch mit umfangreichem Salatbuffet. Natürlich war auch für zahlreiche Desserts mit vielen exotischen Leckereien gesorgt worden. Zwischendurch durfte eines nicht fehlen: Die Geschenke von uns allen an die zwei Geburtstagskinder. Je ein silberner Fingerring, für Ritschi aus einem „Föifliber“ mit der Aufschrift confederatio helvetica und für Jeanine einem „Zwöifränkler“ mit dem Sinnbild der „Landesmutter“ Helvetia, wurde von der Vizepräsidentin mit einer kreativen Würdigung überreicht. Für die Erfüllung verschiedener Wünsche übergab sie ausserdem die Rolle mit einer Anzahl von Fünflibern.
Es war eine tolle Party und gelungene Geburtstagsfeier. Ein ganz herzliches Dankeschön in erster Linie an die Gastgeber, aber auch an alle Beteiligten die zum guten Gelingen und der coolen Stimmung beigetragen haben. Es war ein sehr schönes Fest und ein herrlicher Tag!

 

Author: Gaby
Photographer: Ewi und Jeanine

 

Um Bilder länger anzusehen, fahre mit dem Cursor oder einem Finger über das Bild

J&R (101)
J&R (102)
J&R (120)
J&R (121)
J&R (122)
J&R (122-1)
J&R (123)
J&R (124)
J&R (125)
J&R (125-1)
J&R (126)
J&R (128)
J&R (130)
J&R (131)
J&R (132)
J&R (133)
J&R (134)
J&R (134)
J&R (136)
J&R (137)
J&R (138)
J&R (139)
J&R (140)
J&R (140)
J&R (142)
J&R (143)
J&R (144)
J&R (152)
J&R (153)
J&R (156)
J&R (158)
J&R (159)
J&R (1460