01. Aug 2018 Eidgenossen Brunch

01. Aug 2018 Eidgenossen Brunch

 

Die Schweiz feierte am 1. August in diesem Jahr ihren 727sten Geburtstag, und wir feierten mit ihr.

Bei noch angenehmen Temperaturen tuckerten wir hinter RC Kusi über wunderbare kleine Nebensträsschen, abseits vom Verkehr und inmitten prächtiger Landschaften mit weiter Panoramasicht von Wolhusen, rauf und runter über grüne Hügel und kleine Waldabschnitte über Buholz, Geiss, Menzberg, Schülen, Willisau, Hergiswil b. Willisau und Hofstatt zum 1. August Brunch auf den Arche-Hof in Russberg. Andi und Aliona mit ihren 2 herzigen Bohnen, sowie die Töchter von Ewi, Xenia und Linda, mit ihren hübschen Boyfriends, trafen kurz später ein, um mit uns den Bauernhof Brunch zu geniessen.

Viele leckere Sachen vom Hof waren aufgetischt, und wir genossen die feine hausgemachte Riesenzüpfe mit Rösti, Spiegeleier, Speck, Fleisch- und Käseplatten, Panna Cotta und noch vieles mehr, am Schatten unter den aufgestellten Pavillons. Die angenehme Frische vom Vormittag löste sich aber schon bald mit der gewohnten schwülheissen Hitze der letzten Wochen ab, und so zog es uns nach zirka 3-stündigem Aufenthalt wieder auf den Töff, noch bevor sich die grosse Müdigkeit von der Wärme und satten Bäuchen fix einsetzte.

Die Nachmittagsroute führte uns in Kusi’s Erinnerungen, aus seiner Zeit als Teenager. Damals flüchteten er und seine Freunde vor der Polizei mit den frisierten Töfflis, mit ausgeschaltetem Licht, auf diesen abgelegenen und kurvigen Strässchen. So nahmen wir den «Fluchtweg» unter die Räder und kurvten über die Hügel nach Ufhusen, Gondiswil, Grossdietwil, Altbüron, Roggliswil, Ebersecken ins Ohmstal. Beim Vita Parcours in Schötz hielten wir kurz an, und der kleine Brunnen dort war so begehrt wie noch nie. Die Gesichter und Köpfe wurden im Wasser getaucht, und das kühle Nass lud zu einer kleinen “Spritzpartie” ein.

Die Hitze drückte und der letzte Abschnitt der Tour führte uns über Alberswil, Ettiswil, Grosswangen und Ostergau ins Sport Rock Café in Willisau, wo die Kellnerin nicht schnell genug Wasser und sonstige durstlöschende Getränke liefern konnte.

Eine schöne Überraschung, als die andere Gruppe unseres Chapters ebenfalls eintraf, die am INDI Patriots Ride teilgenommen hatte, organisiert durch das Northern Bears Chapter. Unser Präsi und Ronnie hatten tagsüber Kontakt und vereinbarten, uns alle anschliessend in Willisau zu treffen. Ronnie führte seine Gruppe vormittags nach Belp zum Treffpunkt, wo ein kleiner Rideout stattfand und danach im Restaurant Campagna in Belp herzhaft gebruncht wurde.

Gemütlich tauschten wir uns miteinander aus, tankten viel Flüssigkeit und sangen aus voller Kehle und von ganzem Herzen «Happy Birthday» für unseren Kusi, das Geburtstagskind vom Vortag.

Herzlichen Dank Kusi für den tollen Tag! Es hat grossen Spass gemacht.

Aus vollem Hals rufen wir (auf Deutsch):

ZUM GEBURTSTAG VIEL GLÜCK SCHWEIZ

Author: Jeanine
Photographer: Ewi, Jeanine

Um Bilder länger anzusehen, fahre mit dem Cursor oder einem Finger über das Bild

1. August Brunch(110)
1. August Brunch(111)
1. August Brunch(113)
1. August Brunch(112)
1. August Brunch(112)
1. August Brunch(115)
1. August Brunch(116)
1. August Brunch(117)
1. August Brunch(118)
1. August Brunch(119)
1. August Brunch(120)
1. August Brunch(121)
1. August Brunch(122)
1. August Brunch(124)
1. August Brunch(125)
1. August Brunch(123)
1. August Brunch(126)
1. August Brunch(127)
1. August Brunch(128)
1. August Brunch(129)
1. August Brunch(130)