813 Faschinajoch

Anstelle des Furkajochs, kann gerne auch mal die Strecke zum Faschinajoch befahren werden. Von Sonntag-Garsella führt die L193 zunächst entlang dem Fluss Lutz und ab Sonntag dann in einigen Spitzkehren rauf nach Fontanella. Ab Fontanell führen noch 4 Spitzkehren mit einer gleichmässigen Steigung rauf nach Faschina, ein Skigebiet im Bregenzerwald mit einer Seilbahn rauf zur Stafelalp. Die Passhöhe bietet neben einigen Hotels und Cafe-Restaurants auch die Möglichkeit zu einem Stop auf dem grossen Parkplatz. Die Weiterfahrt runter nach Damüls entlang von Wiesen und Wäldern in leicht geschwungenen Kurven und einem Viadukt, führt zum nächsten Skigebiet. Weiter führt die L193 runter nach Mellau

WGUQ6345

Faschinajoch_Strecke
DSC09345
DSC09347