420 Riedbergpass

Dieser Pass sollte man nicht missen. Einerseits bietet er ab Obermaiselstein dem Schönberger Ach entlang eine schöne kurvenreiche Strecke durch Wald und Wiesen, andererseits im zweiten Teil des steileren Aufstieges mit vielen kleineren und grösseren Kurvenkombinationen und auch die länger Strassen-Steilheit ist etwas besonderes. Oben angekommen  weiss man zwar nicht genau, wo der höchste Punkt genau ist, da es auch keine Passtafel hat, aber die Weiterfahrt mit dem leicht abfallenden Gelände bis runter auf das Plateau macht extrem Spass. Die Strecke nach dem Schwabenhof durch das Skigebiet entpuppt sich als flach und leicht kurvig und führt durch weite Alpwiesen und kleinere Waldstücke.