15. Apr 2018 Spaetig Tour

15. Apr 2018 Spaetig Tour

16. April 2018

 

Bei fröstelnden Temperaturen, durchgefroren bis zu den Knochen und mit Gänsehaut noch unter den „Long Johns“, traf sich die stattliche Gruppe von 11 Bikes mit ihren 14 Bereiterinnen und Bereiter in Huttwil. Unsere RC Hanni führte uns zum Openhouse von unserem Sponsor Spaetig Motorsports nach Oeschenbach Oberaargau im Kanton Bern, wo wir, wie jedes Jahr, nach Herzenslust shoppen und stöbern dürfen. Belohnt werden wir jeweils mit einer feinen Wurst vom Grill.

Eingebettet zwischen Gräben und Hügel, mit heimeligen Bauernhöfen und währschaften Beizen liegt das Emmental. Dort führte uns Hanni in der zweiten Tageshälfte hin.

In flottem Tempo cruisten wir kurvenreich an den Ortschaften Affoltern i.E. und Eggiwil vorbei, aufs Chuderhüsi hinauf. Begleitet wurden wir vom Gast Jürgen auf seinem Fatboy und seinen Sohn Sämi. Das Restaurant Chuderhüsi ist speziell und wird durch den Verein „Arbeitsgemeinschaft El Rafa“ geführt und bietet für die Bewohner des Chuderhüsi eine Beschäftigungsmöglichkeit. Eine gute und unterstützungswerte Institution. Weitere Infos können auf der Webpage https://chuderhuesi.elrafa.ch/ nachgelesen werden.

Immer begleitet wurden wir von einem pittoresken Panorama; auf die eine Seite die majestätische, noch weiss gepuderte Alpenkette und satten, grünen Wiesen mit weidenden Kühen auf der anderen Seite.

Weiter ging es durchs Krauchtal über Burgdorf, hinauf nach Lueg zur Tschüssrunde ins Restaurant. Leider waren die Cremeschnitten schon ausverkauft, was aber nicht weiter schlimm ist, da beim einen oder anderen die „Flühlingslollen“ über den Hosenbund noch drüber „lampen“. Ein Überkonsum an Würsten an den letzten 2 Touren hat diese nicht gerade zum Schmelzen gebracht, sondern eher gefördert. So hoffen wir, dass wir an den kommenden Touren kulinarisch wieder ein wenig mehr verwöhnt werden.

Hanni, herzlichen Dank für die mega, super, giga Tour. Obwohl du eine „Zürcher Migrantin“ bist, hast du uns wunderbar und souverän durch deine wunderschöne emmentaler Heimat geführt. Wir freuen uns schon auf deine nächste Tour.