Harley Davidson ruft Touring Modelle und Trikes Modelljahr 2009 bis 2012 zurück
Geschrieben: 27 Juli 2014 07:17 PM   [ Ignorieren ]
Administrator
Avatar
RankRankRankRankRankRank
Total Beiträge  789
Beigetreten  2013-01-03

Die Harley-Davidson Motor Company ruft 308.474 Motorräder in die Werkstätten zurück. Betroffen sind Maschinen der Baureihen Touring und CVO Touring sowie Trikes, die zwischen dem 6. Juni 2008 und dem 16. September 2011 hergestellt wurden (Modelljahr 2009 bis 2012).

Bei den betroffenen Fahrzeugen kann es unter extremen Temperaturbedingungen zu einem Defekt des Bremslichtschalters für die Hinterradbremse kommen. Dies kann zu einer Fehlfunktion des Bremslichts oder im Extremfall zu einem Austritt von Bremsflüssigkeit führen. Die Vorderradbremse ist nicht betroffen.

Alle Besitzer der betroffenen Fahrzeuge werden angeschrieben und aufgerufen, einen Termin mit ihrer Werkstatt zu vereinbaren, um den Bremslichtschalter austauschen zu lassen.

Der Austausch des Bauteils dauert je nach Modell und Ausführung zwischen 15 Minuten und einer Stunde und ist für die Besitzer kostenlos.

In Deutschland sind 3.635 Motorräder von der Maßnahme betroffen, in Österreich sind es 635 Maschinen.

Die Schweiz macht leider wieder mal nicht automatisch dabei mit. Es liegt an jedem einzelnen seine Maschine sofort prüfen zu lassen bei einem Harley Vertragshändler.

Profil