070 Oberalp

Pass Oberalp
 

Details

 

04.05.2018

 

Beschreibung

 

Der Oberalppass ,Alpsu im rätromanischen genannt, verbindet die Ortschaften Disentis/Mustér in der Surselva im Kanton Graubünden mit Andermatt im Urserental im Kanton Uri.
Die Passhöhe liegt auf 2'044 m ü. M. im Gemeindegebiet von Tujetsch und die Tafel steht auf dem grossen Parkplatz. Diesmal war die Passtafel
gerade noch zu sehen. der Rest war noch mit Schnee bedeckt.
Die Strasse ist in einem guten Zustand, jedoch mit einigen Bitumenstreifen versehen. Von Chur her kommend empfiehlt sich mal die linke Talseite ab Bonaduz
via Ilanz und via Obersaxen zu fahren, anstelle der Kantonsstrasse die durch Flims und Laax führt.
Eindrücklich schlängelt sich nach Bonaduz die Strasse in engen Kurven in atemberaubender Höhe durch die Rheinschlucht , Ruinaulta oberhalb des kurvig fliessenden Rheins zur Ortschaft Versam und von dort nach Valendas, bis man nach Ilanz gelangt. Dort sollte man unbedingt die Strasse nach Mundaun und Obersaxen fahren, von wo man das ganze Rheintal (Surselva) mehrfach wunderbar einsehen kann.

Und diesmal bei traumhaften Wetter und ohne grossen Verkehr im Chapterkonvoi hoch auf den Oberalp. Die Parkplätze waren alle gerammelt voll von Motorrädern aller Marken und ob Cruiser, Enduro, Strassenmaschine oder Touringmaschine, alle standen sie da und genossen die frische Luft und die Sonne.
Einfach nur herrlich und erfirschend, war es doch im Tal mit bis zu 35 Grad heiss und trocken.Zur Info: Unweit des Oberalppasses liegt in südlicher Richtung der Lai da Tuma (Tomasee) auf 2345 m. Er gilt als die Quelle des Rheins (Vorderrhein, Rein Anteriur). Der Abfluss aus dem See heisst Rein da Tuma. Aus diesem und einigen anderen Zuflüssen wird nach den ersten zwei Talstufen noch vor Tschamut der Vorderrhein.

 

Restaurant

 

Hotel Restaurant Alpsu in Disentis
Hier werden die besten Capuns der Welt serviert, denn in der Speisekarte findet man folgendes:
Wussten Sie, dass wir Capuns - Weltmeister sind?
Zudem finden Sie bei uns die grösste Whiskyauswahl in der Surselva

Leider ist der Parplatz auf der anderen Strassenseite für Motorräder nicht unbedingt geeignet, da man nur Rückwärts das Motorrad in der Schräglage gut parkieren kann.

 

Switzerland (762)